"Cunningham"
Filmbewertung: keine Wertung
Starttermin: 19.12.2019
Regisseur: Alla Kovgan
Schauspieler: Merce Cunningham
Entstehungszeitraum: 2019
Land: D/F/USA
Freigabealter: 0
Verleih: Camino Filmverleih GmbH
Laufzeit: 89 Min.
Der Mann, der den Tanz neu erfand
Merce Cunningham gilt als einer der wichtigsten Choreografen aller Zeiten. Der Amerikaner, der 2009 im Alter von 90 Jahren verstarb, entwickelte Dutzende Tänze und arbeitet mit einigen der größten Künstler seiner Zeit zusammen: Andy Warhol, Robert Rauschenberg, John Cage, Radiohead. Schlicht "Cunningham" ist nun eine Dokumentation betitelt, die das Schaffen des Tänzers Revue passieren lässt.

Fasziniert an Cunningham habe sie "sein Feinsinn und seine Herangehensweise beim Erarbeiten der Choreografien, seine Lebensphilosophie und wie er das Menschsein für sich neu definiert hat", erklärt Regisseurin Alla Kovgan. Um das zu unterstreichen, erzählt sie nicht nur das Leben des Künstlers mit viel Archivmaterial nach. Vor ihrer Kamera ließ sie außerdem renommierte Tänzer die Werke Cunninghams wiederauferstehen. Gefilmt ist das, wie vor ein paar Jahren schon Wim Wenders' Dokumentation über Pina Bausch, in spektakulärem 3D.

Von Felix Bascombe